#16… zweites Monatsupdate 👩‍👧‍👧☺️🥂

Hallo ihr Lieben,

diesen Monat stand wirklich viel an! Es waren nicht nur Frühlingsferien, in denen ich 24/7 Entertainer spielte sondern auch mein Geburtstag 15 000 km von zuhause entfernt… 😢 also los gehts:

Meine Gefühlslage

Nun ja, trotz meines Geburtstags war meine Stimmung weiterhin gut. Dies sah ganz anders aus, als meine Mama am 3.10 Geburtstag hatte und ich sie am liebsten in den Arm genommen hätte. Ich wäre am liebsten nach Hause geflogen und hätte sie überrascht, ging natürlich nicht, deshalb skypten wir und haben uns beide tapfer geschlagen, da es auch für sie alles andere als einfach war. Am Anfang des Monats hatte ich mir eine fiese Grippe eingefangen und habe gelernt, dass krank sein so weit weg von zuhause härter ist als gedacht! Im Großen und Ganzem war meine Stimmung aber auch diesen Monat gut. ☺️

Verhältnis zur Gastfamilie

Das Verhältnis zur Gastfamilie ist auch weiterhin gut. Besonders durch die zwei Wochen Frühlingsferien, haben die Mädels und ich viel unternommen und gemeinsame Erinnerungen gesammelt. Am Ende des Monats hat meine Gastfamilie mich mit in den Urlaub genommen, was ich super nett fand. Auch hier haben wir einiges erlebt … 😏😏

Freunde/ Anschluss

Auch Anschluss habe ich weiterhin, ich suche dennoch nach Leuten mit denen ich einfach auch mal chillen kann. Alle die mich kennen wissen, dass ich nicht DAS Partytier bin und auch wirklich gerne mal einen Mädelsabend zuhause verbringe. Ich bin trotzdemm dankbar für jeden den ich hier schon kennengelernt habe!! XX

Geld/ Finanzen

Was das Geld angeht bin ich diesen Monat gut im Rennen, zwar musste ich wegen meiner Grippe zum Arzt und $140 dalassen, sollte dies von meiner Versicherung jedoch wieder kriegen. Außerdem hatte ich ja Geburtstag und habe somit neben meinem Gehalt noch das ein oder andere Geschenk bekommen 🎁🎈🎉

Erlebnisse

Erlebt habe ich diesen Monat so einiges. Viel unternommen habe ich durch die Ferien mit den Kiddies 👩‍👧‍👧 Von Spielplätzen drinnen ( Aircondition 😍😂) und draußen über Wasserparks, Pools oder Malen im Zoo, haben wir wirklich einiges gesehen und uns eine schöne Zeit gemacht. Natürlich war es auch anstrengend, da ich von morgens 7 Uhr bis 17 Uhr bespaßen und füttern musste 😂 aber auch hier war es im Großen und Ganzen schön!

Wie bereits erwähnt hat mich Anfang des Monats eine fiese Grippe rausgehauen. Ich hatte so gut wie alle Symptome und bei 35 Grad Außentemperatur dachte ich zwischendurch ich würde sterben 😅 Eine Woche lang konnte ich weder arbeiten geschweige denn mich irgendwie bewegen. Fit war ich glücklicherweise wieder zu meinem Geburtstag 🎉 Von Samstag auf Sonntag habe ich mit den Mädels hier reingefeiert und für Sonntag hatte ich die gesamte Gastfamilie zum Kaffee & Kuchen sowie BBQ eingeladen. Ich war so unendlich dankbar an meinem Geburtstag nicht alleine zu sein und eine Gastfamilie gefunden zuhaben die meinen Geburtstag wie einen ihrer Kinder betrachtet hat. Ich habe mich wirklich wohl gefühlt, sogar das ein oder andere Geschenk bekommen und einen tollen Tag gehabt.

Eine Woche später ging es in den Urlaub nach Agnes Water. Wir fuhren Freitagsnachmittags los, sodass wir abends nichts mehr machten und ihr glaubt nicht wie viele Kangaroos unterwegs waren 😳😳 Samstag hatte ich zum Geburtstag einen Surfkurs geschenkt bekommen und es war der absolute Wahnsinn! Es hat so viel Spaß gemacht und obwohl ich es nicht bis auf die Füße geschafft habe, kann ich sagen dass ich auf meinen Knien gesurft bin 🏄🏻‍♀️  Ich war nach dem Kurs total kaputt und hatte am nächsten Tag Muskelkater bis zum geht nicht mehr aaaber ich würde es jederzeit wieder machen 😍😍 Da die gesamte Familie mit gefahren war, saßen wir viel beisammen und spielten Spiele. Sonntag verbrachten wir den Tag am Pool und Montag ging es nach dem Frühstück auch schon wieder zurück. 

Kontakt nach Hause

Ich habe guten Kontakt nach Hause, was für mich aber überhaupt nicht mit Heimweh verbunden ist. Im Gegenteil ich fühle mich wohl wenn ich weiss, was zuhause abgeht und gleichzeitig aber auch hier lebe. Besonders dankbar bin ich für die wöchentlichen Gespräche mit meinen Eltern oder besten Freunden! Es gibt immer Momente, wo ich am liebsten sofort zurück kommen würde aber ich bin mir sicher dass sich auch viel mit Worten klären lässt und so versuch ich dann einfach zu helfen.
Vielen lieben Dank an alle die an meinem Geburtstag an mich gedacht haben, obwohl ich so weit weg bin! Danke auch an das ein oder andere Paket was mich erreicht hat!
Bis nächsten Monat 🙋🏻

XX Luzie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s