#15… spontaner Trip nach MELBOURNE 👯🥂😍

Hallo ihr Lieben,
wie ihr der Überschrift entnehmen könnt, ging es für mich spontan nach Melbourne. Der Trip startete am Freitag, den 8.9.2017 um 17 Uhr, äh ja genau da geht es auch schon los 🙄 Freitags habe ich die 4- jährie ganztägig, nachdem wir gemütlich nach einem Vormittag in der Spielgruppe nach Hause kam, rief mich meine GastMutter auch schon an und sagte mir, dass unsere Flüge gestrichen wurden und wir jetzt schon um 14 Uhr fliegen würde… Ich hatte nichts gepackt oder ansatzweise fertig und wie bereits erwähnt sind wir wortwörtlich gerade reingekommen. Ich pflanzte die kleine mit einem Sandwich vor den Tv und packte in windeseile meine Tasche, dann ging es auch direkt schon zum Flughafen, wo mein GastVater die kleine entegennahm und meine GastMutter und ich ins Flugzeug stiegen. Gut drei Stunden mit Zwichenstopp in Brisbane und wir landeten in Melbourne bei 3 Grad Außentemperatur, nur zur Info ich bin bei 35 Grad Außentemperatur in Rocky losgeflogen 😳😂 -Ohne Witz, ich hatte das Gefühl ich bin wieder in Deutschland. Wir fuhren als erstes mit einem Taxi zum Hotel und gingen danach etwas essen. Unser Hotel lag mittem im CBD, was wirklich interessant war, allerdings bin ich mir jetzt sicher dass ich nicht in einer Metropole leben möchte 😂 Überall Autos, gehupe, Stau und Baustellen 😅😅 

Nach’m Dinner ging es aber auch schon wieder zurück ins Hotel und ab ins Bett, da wir beide Programm für den Samstag hatten. Ich hatte mir im Voraus eine 1- Tagestour an der Great Ocean Route entlang gebucht und wurde morgens um 7:55 Uhr am Hotel abgeholt, da ich die letzte war die abgeholt wurde hatte ich die „Ehre“ vorne neben dem Busfahrer zusitzen… Dieser hat mich ohne Punkt und Komma zugelabert, was auf der einen Seite gut war da ich die Tour alleine machte und somit jemandem zum reden hatte auf der anderen Seite einfach nur anstrengend war besonders wenn mir dann mal die Augen zu fielen 😂 aaber ohne Witz, es hat sich gelohnt! Die Natur war wunderschön und ich habe an einem Tag so viel wie noch nie in meinem Leben zu sehen bekommen. Mein Highlight waren natürlich die Twelve Apostles aber auch die Wale direkt an der Küste 😍😍🐋 Wir hielten an vielen Punkten an, wanderten im Regenwald und aßen zusammen Mittag… es war ein sehr gelungener Ausflug. Abends gegen 21 Uhr wurden wir alle wieder an unseren Hotels abgesetzt und ich hatte mich mit meiner GastMutter zum Dinner verabredet, danach fielen wir beide totmüde in unser Bett 😂. Am Sonntag verbrachten wir den Tag gemeinsam, schlenderten über den berühmten Queen Victoria Market, welcher gigantisch groß war und machten eine „Free Walking“- Tour durch Melbourne. Diese dauert drei Stunden an, aber war super interessant. ☺️ Nach dem Abendbrot taten uns die Füße so sehr weh, dass wir unseren eigentlichen Plan „Ausgehen“ in unser Hotelzimmer verlagerten und so unser Wochenende ausklingen ließen, denn am Montag ging morgens um 10 Uhr bereits der Flieger zurück ins warme ☀️✈️

Das Wochenende war der Wahnsinn und bis jetzt mein Highlight in dieser kurzen Zeit. Ich bin unglaublich dankbar, dass ich mit durfte und bin mir sicher dass meine GastMutter genauso viel Spaß hatte wie ich.

XX Luzie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s